Reigenprozess made in Germany

Eine theatralisch-filmische Collage höchst realer Ereignisse und Dialoge als zweiteiliges Fernsehspiel
von Frank Jankowski

! Copyright – sämtliche Rechte vorbehalten !

Die oft hart umkämpften Rechte am Reigen selbst sind seit 2001 komplett frei. Trotz Freispruchs
vom Vorwurf der Erregung öffentlichen Ärgernisses, wurde das Stück erst 1982 zur
Aufführung freigegeben – und dann mannigfach inszeniert, u.a. mit Helmut Berger und
Senta Berger im Schillertheater…

ACHTUNG:
Dies ist nur eine Leseprobe. Das vollständige Drehbuch erhalten Sie auf Anfrage.

Loader Wird geladen…
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.